Teilnahmebedingungen

Allgemeines
– Eine Teilnahme an der Online-Prämienaktion ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich.

Teilnahmevoraussetzungen
– An der Online-Prämienaktion können alle natürlichen und juristischen Personen teilnehmen, die im unter nachfolgender Ziffer 3. genannten Zeitraum als Online-Kunde eines der mit der Sonepar Deutschland GmbH im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen registriert sind oder sich innerhalb dieses Zeitraumes als Online-Kunde registrieren lassen. Bei Manipulationen oder versuchter Manipulation behält sich die Sonepar Deutschland GmbH vor, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen auszuschließen. Voraussetzung für die Einlösung der Prämien ist die Einhaltung der Zahlungsbedingungen. Vertragsparteien im Rahmen dieser AGB sind die Sonepar Deutschland GmbH und der Besteller der Prämie (nachfolgend „Teilnehmer“ genannt), soweit im Rahmen der Prämienbestellung nichts Abweichendes vereinbart wird.

Vertragsgegenstand
– Gegenstand des Vertrages ist die Teilnahme am Prämienshop sowie die Prämienbestellung des Teilnehmers mit dem beim Prämienprogramm nach Maßgabe der nachstehenden Vorgaben angesammelten Prämienpunkteguthaben in Form von Sachprämien und/oder Gutscheinen.

Gewinnvoraussetzungen
– Jeder Teilnehmer erhält während des Aktionszeitraumes für den über das Online-System der Sonepar Deutschland GmbH bzw. derer mit dieser im Sinne von § 15 AktG verbundenen Unternehmen erzielten Umsatz Punkte gemäß den vorliegenden Aktionsbedingungen.
– Für jeden Auftrag ab einem bestimmten Bestellwert werden Online-Punkte vergeben.
– Bei jeder Online-Bestellung erhalten Sie je vollem 33,- € Bestellwert 1 Online-Punkt. Dies entspricht bei 100,- € Bestellwert 3 Online-Punkten. Enthält Ihre Online-Bestellung mehr als 6 unterschiedliche Positionen, oder ist der Bestellwert größer 250,- € erhalten Sie je vollem 25,- € Bestellwert 1 Online-Punkt. Dies entspricht pro 100,- € Bestellwert 4 Online-Punkten. Wenn Ihre Online-Bestellung sowohl mehr als 6 unterschiedliche Positionen, als auch einen Bestellwert größer 250,- € erreicht, erhalten Sie je 20,- € Bestellwert 1 Online-Punkt. Dies entspricht pro 100,- € Bestellwert 5 Online-Punkten.
– Bei Bestellungen von Objekt-Angeboten werden Prämienpunkte nur nach Absprache vergeben. Dann erhalten Sie je 50,- € Bestellwert 1 Online-Punkt. Dies entspricht bei 100,- € Bestellwert 2 Online-Punkten.
– Es besteht kein Anspruch auf Anrechnung von Bestellungen, die aus technischen Gründen nicht online erfasst werden konnten (z. B. fehlender Zugriff auf das System).
– Der aktuell erzielte Bestellwert kann online vom Teilnehmer eingesehen werden. Der Zugriff auf diese Daten erfolgt über Eingabe von Kundennummer, Benutzerkennung und Passwort (identisch mit den notwendigen Eingaben für die Benutzung des Bestellsystems).
– Über die Online-Prämienpunkteübersicht kann sich der Teilnehmer über die möglichen Prämien entsprechend seinem erzielten Auftragswert/Punktekonto informieren, sowie über alle weiteren angebotenen Prämienkategorien
– Über den Online-Prämienbereich werden die gewünschten Prämien online bestellt.
– Generell ausgenommen sind Umsätze aus dem Bereich der Erneuerbare Energien/Photovoltaik, Metallzuschläge sowie Entgelt für Arbeitsleistungen und Artikel, die keine Handelsware darstellen. Bei Bestellungen, die aus Objekt-Angeboten resultieren, werden nur Prämienpunkte nach Rücksprache vergeben.
– Bei online erfassten Aufträgen wird der Online-Umsatz um den Wert der Rückgaben, Preisänderungen oder Stornierungen reduziert. Ebenso werden die dadurch erzielten Prämienpunkte entsprechend gemindert. Es besteht kein Anspruch auf Anrechnung von Bestellungen, deren Erfassung unter Zutun eines Mitarbeiters der Sonepar Deutschland GmbH oder einer mit dieser im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen erfasst wurden.

Einlösung der erzielten Punkte
– Die durch den Teilnehmer erzielten Online-Punkte können nach Maßgabe der folgenden Regelungen gegen die in der Aktionsbroschüre enthaltenen Prämien eingetauscht werden:
– Die Prämien sind nach Sachgruppen (z. B. Lifestyle, etc.) aufgeteilt. Jede Prämie hat einen Online-Punktewert.
– Der Online-Punktewert muss den vollen Wert einer Prämie innerhalb einer Sachgruppe erreichen. Beispiel: Über das Online-System haben Sie 4000 Online-Punkte erreicht. Damit können Sie eine Prämie, die diesem Online-Punktewert entspricht, bestellen.
– Der erzielte Punktwert kann auf mehrere Prämien verteilt werden. Beispiel: Mit einem über das OnlineSystem erzielten Punktestand von 10.000 Online-Punkten, können Sie wahlweise mehrere Prämien aus verschiedenen Sachgruppen auswählen. Ein Splitting ist also möglich.
– Der erzielte Auftragswert kann nicht durch Zuzahlung erhöht werden.
– Die Lieferung der Prämien an den Teilnehmer erfolgt vorbehaltlich der Lieferzusage der Lieferanten. Die Sonepar Deutschland GmbH behält sich Änderungen bezüglich Ausstattung und Art der Prämien vor. Ein Anspruch des Teilnehmers auf eine bestimmte Prämie besteht nicht.
– Die Prämienbestellung des Teilnehmers erfolgt ausschließlich online.
– Die Prämien werden frühestens 14 Tage nach Bestellung unter Berücksichtigung Ihrer Zahlungseingänge ausgeliefert, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Prämien können nur an Lieferadressen in Deutschland versandt werden. Prämien können nicht zurück- oder umgetauscht werden, ausgenommen bei Ansprüchen aus Mängeln und in gesetzlich zwingend geregelten Fällen.
– Die gutgeschriebenen Online-Punkte haben eine Gültigkeit von 36 Monaten und verjähren nach dieser Dauer. Die Frist beginnt mit dem Ablauf des Jahres, in dem der Anspruch auf die Online-Punkte entstanden ist.

Datenschutz
– Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der PrämienAbwicklung gespeichert und genutzt werden. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Die Abwicklung der Prämienbestellungen erfolgt durch die ERAC Aktionsartikel Vertrieb GmbH, Friedenaustraße 10, D-86415 Mering. Weitergehende Informationen zum Datenschutz über unsere Datenverarbeitung nach Artikel (Art.) 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie hier: https://www.sonepar.de/info/datenschutz/

Haftung
– Schadensersatzansprüche gegenüber der Sonepar Deutschland GmbH und der mit dieser im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Prämienaktion stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen Rahmens – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, die Sonepar Deutschland GmbH oder deren Tochtergesellschaften hätten den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Dieser Haftungsausschluss bezieht sich auch auf etwaig eintretenden Lieferverzug oder sonstiger aus verspäteter Lieferung resultierender Schäden des Teilnehmers/der Teilnehmerin. Ferner haftet die Sonepar Deutschland GmbH und der mit dieser im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der betreffenden Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt sowie Angriffen Dritter gegen die betreffende Internetseite. Weiterhin übernehmen die Sonepar Deutschland GmbH und der mit dieser im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen keine Garantie dafür, dass die betreffende Internetseite auf dem jeweiligen Rechner des Teilnehmers/der Teilnehmerin ordnungsgemäß funktionsfähig ist. Darüber hinaus gelten jegliche Gewährleistung der Sonepar Deutschland GmbH und der mit dieser im Sinne des § 15 AktG verbundenen deutschen Unternehmen in Bezug auf etwaige Rechts- oder Sachmängel als ausgeschlossen.

Aktionszeitraum
– Aktionszeitraum ist der 01.01.2022 bis zum 31.12.2022. Die Sonepar Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen, der Prämien, der Prämienstaffel oder sonstiger in den Programmunterlagen beschriebener Abläufe für das Sonepar Prämienprogramm vorzunehmen, sofern dies notwendig erscheint und der Teilnehmer hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt wird. Im Falle von Änderungen der Teilnahmebedingungen wird die Sonepar Deutschland GmbH diese dem Teilnehmer rechtzeitig mitteilen. Ist der Teilnehmer mit den Änderungen nicht einverstanden, so kann er das Vertragsverhältnis bis zum Inkrafttreten der Änderung nach schriftlich kündigen. Macht der Teilnehmer von der Kündigungsmöglichkeit keinen Gebrauch, so werden die geänderten Bedingungen zum mitgeteilten Änderungszeitpunkt wirksam. Hierauf wird die Sonepar Deutschland GmbH in ihrer Mitteilung den Teilnehmer jeweils hinweisen.

Salvatorische Klausel
– Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke Mit Ideen. Mit Leidenschaft. Mit Ihnen. bestehen, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung tritt eine solche, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

Sonstiges
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Prämienempfänger selbst für die steuerliche Behandlung der Prämien verantwortlich ist.