Close
Wonach suchen Sie?

Schon angemeldet?

VDE⁺-Expertenwebinare gestartet

Seit dem 16. Februar läuft das Frühjahrsprogramm unserer VDE⁺-Expertenwebinare . Praxisnah und unterhaltsam informieren Elektromeister und Anwälte über neue Normen und aktuelle Vorschriften, Anwendungsfälle und rechtliche Aspekte.

Gemeinsam mit dem E-Helfer-Team um Marcel Aulenbach und dem BFE-Oldenburg bringen wir Sie coronagerecht auf den neusten Stand – die zeitgemäße Ergänzung zu unseren beliebten VDE-Präsenzseminaren.

Zu den 17 Webinarthemen gehört unter anderem das Trendthema E-Mobilität. So nehmen wir in einem Webinar unter die Lupe, welche Punkte bei der Installation von Ladestationen für E-Fahrzeuge zu beachten sind. Ein anderes Thema ist der Stand der Dinge beim AFDD und der DIN VDE0100-420. Und das ist absolut sinnvoll, denn noch nie gab es zu einer Norm so viele unterschiedliche Interpretationen und Meinungen. Gemeinsam klären wir, wer für die Risikobewertung verantwortlich ist und wo der AFDD eingebaut werden sollte.

Die Live-Veranstaltungen sind für eine Stunde konzipiert, inklusive Live-Chat für Ihre individuellen Fragen. Im Anschluss gibt’s eine Zusammenfassung mit den Key-Facts und selbstverständlich ein Zertifikat, das Sie beim ZVEH einreichen können. Jedes Webinar wird an drei Terminen angeboten, damit Sie den perfekten Zeitpunkt für sich finden können.


Kosten, Anmeldung, Info

Die Teilnahme an einem Webinar kostet 19,00 €. Wenn Sie an mehreren Veranstaltungen teilnehmen, profitieren Sie vom günstigen Paketpreis: Ab dem 6. gebuchten Webinar wird Ihnen die Pauschale von 99,00 € berechnet. Alle weiteren gebuchten VDE+-Expertenwebinare sind in dieser Pauschale dann enthalten.