Close
Wonach suchen Sie?

Clever klicken und Zeit sparen

Tricks für den Sonepar Onlineshop

Das Telefon klingelt, in der Buchhaltung fehlt ein Beleg. Auf der anderen Leitung hat’s ein Kunde mal wieder besonders eilig. Und der Monteur klagt per WhatsApp, dass auf der Baustelle Material fehlt: In unserer Branche geht’s manchmal ganz schön stressig zu. Mit diesen Tipps und Tricks erfahren Sie, wie Sie Ihre Beschaffung mit dem Sonepar Onlineshop optimieren – und dabei auch noch eine Menge Zeit und Nerven sparen können.


Ab ins Körbchen

Im Sonepar Onlineshop können Sie mehrere Warenkörbe anlegen – zum Beispiel für jedes Projekt einen. Diese bleiben erhalten, selbst wenn Sie sich erst ein paar Tage später wieder einloggen. Außerdem wird der Warenkorb der Shop-App auch im Onlineshop angezeigt. So behalten Sie den Überblick, welches Material für welches Projekt bestellt wurde und brauchen später nicht mehr Belege von Hand zur Weiterberechnung zu zuordnen.

Hitparade

Kabel, Stecker, Dosen & Co. – für Produkte, die Sie regelmäßig bestellen, legen Sie am besten eine Favoritenliste an. Darin können Sie Artikel für einen schnellen Zugriff nach eigenen Wünschen kategorisieren und sortieren. Damit ersparen sich bei der nächsten Bestellung die mühsame Klickerei der erneuten Suche. Die Favoritenlisten synchronisieren sich mit der Shop-App – so sind Sie auch auf der Baustelle immer „App-to-Date“.

Angebots-Zentrale

Lassen Sie sich Angebote von Sonepar einfach direkt im Onlineshop hinterlegen. Dann haben Sie immer alle Angebote zentral an einem Ort, können diese jederzeit und überall einsehen und per Knopfdruck Ware bestellen.

Alles per Klick im Blick

Wenn mehrere Mitarbeiter für unterschiedliche Projekte bestellen, fällt es schwer, den Überblick zu behalten: Wer hat wann was für welches Projekt bestellt? Die Lösung: Räumen Sie einem Mitarbeiter, zum Beispiel im Einkauf, das Recht zur Bestelleinsicht ein. Dann kann dieser einfach eine Auftragsübersicht einsehen, Angebote durchsuchen, die Bestellhistorie erhalten und sogar nach bestimmten Auftragsinhalten suchen.

Null-Fehler-Einkauf

Wenn mehrere Mitarbeiter mit dem Sonepar Onlineshop arbeiten, weisen Sie unterschiedlichen Nutzern individuelle Rechte zu. Dann können beispielsweise Monteure nur Produkte suchen und vorschlagen, während Projektleiter Bestellungen auslösen und der Einkauf oder die Geschäftsführung alle Vorgänge einsehen kann. Damit beugen Sie aktiv Verwirrungen und Fehlern im Einkauf vor – und steigern so die Effizienz in Ihrem Betrieb.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Unsere E-Business-Fachberater helfen gerne telefonisch oder per E-Mail. Wenden Sie sich einfach an Ihre zuständige Sonepar-Gesellschaft:

Individuelle Trainings

Übrigens: Wir bieten Ihnen individuelle Trainings und Schulungen an. Darin lernen Sie, wie Sie den Sonepar Onlineshop und die Shop-App noch besser einsetzen können, um im Alltag damit Zeit, Geld und Nerven zu sparen.