Close

Wonach suchen Sie?

FAQ

Beruflich einsteigen. Beruflich durchstarten.

Häufige Fragen zum beruflichen Start bei Sonepar.

Ein neuer Job, ein neues Unternehmen, eventuell eine komplett neue Branche. Neue Kollegen und neue Kunden: vieles wird anders, jeder Jobwechsel ist eine Herausforderung. Eine, die wir gerne gemeinsam mit Ihnen bewältigen. Für erste Fragen vorab haben wir Ihnen nachstehend Antworten vorbereitet. Weitere Fragen beantworten gerne die Ansprechpartner in den Personalbereichen Ihrer Region.

  • 1. Welche Tätigkeitsfelder/Berufsbilder gibt es?
  • Knapp 5.000 Mitarbeiter sorgen jeden Tag dafür, dass alles läuft. Bei Sonepar gibt es eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern – und vielleicht auch eins, welches genau zu Ihnen passt: Außendienst, Sachbearbeiter Innendienst Verkauf, Sachbearbeiter Innendienst Projekte / Angebote, Abteilungsleiter Verkauf, Niederlassungsleiter, Sachbearbeiter Key Account, Key Account Manager, Bereichsleiter Vertrieb / Gebietsvertriebsleiter, Geschäftsführer, Assistent des Geschäftsführers, Sekretärin, Leiter Spannencontrolling/Leiter Vertriebscontrolling, Sachbearbeiter Spannenkontrolle / Sachbearbeiter Vertriebscontrolling, Sachbearbeiter Einkauf, Abteilungsleiter Einkauf, Leiter Einkauf, Sachbearbeiter Einkaufscontrolling, Leiter Einkaufscontrolling, Sachbearbeiter Logistik, Kommissionierer / Staplerfahrer, Lagerfachkraft, Leiter Logistik, Abteilungsleiter Zentrallager, Gruppenleiter Zentrallager, Kraftfahrer, Bestandsmanager, Sachbearbeiter Personal / Ausbildung, Personalleiter, Sachbearbeiter Controlling, Leiter Controlling, Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung, Sachbearbeiter Kreditoren, Sachbearbeiter Rechnungseingangsprüfung, Sachbearbeiter Rechnungseingangsprüfung, kaufm. Angestellter Verwaltung, Abteilungsleiter Verwaltung, Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Management-Beauftragter, Interne Revision, EDV, Mitarbeiter Operating / Systemadministration, Mitarbeiter Programmierung, Mitarbeiter Artikelmanagement.

  • 2. Welche Chancen bietet Sonepar für die weitere berufliche Entwicklung?
  • Wer weiterkommen möchte, hat bei uns alle Chancen. Sonepar bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten, Schulungen und Aufstiegschancen für jeden Bereich. Für uns zählen der Mensch und seine Einsatzbereitschaft. Karrieren vom Azubi zum Geschäftsführer sind bei und mit uns möglich.

  • 3. Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen?
  • Bei Sonepar steht der Mensch im Mittelpunkt. Wer bei uns arbeiten möchte, sollte gerne in einem Team arbeiten. Berufserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse interessieren uns genauso wie übergreifende Fähigkeiten oder Spezialwissen rund um den zukünftigen Arbeitsplatz. Schreiben Sie uns, was Sie bewegen wollen und was Sie bewegt.

  • 4. Ist ein Auslandseinsatz möglich?
  • Die Sonepar-Gruppe ist in 35 Ländern aktiv und verfügt über mehr als 2.000 Standorte weltweit. Dadurch sind anlass- und themenbezogene Auslandseinsätze möglich. Sonepar legt Wert auf länderübergreifende Zusammenarbeit und Synergien. Internationale Arbeitskreise gehören deshalb zum Tagesgeschäft der zentralen Abteilungen.

  • 5. Wie erfolgt die Einarbeitung und wie lange dauert die Probezeit?
  • In der Einarbeitungsphase werden Sie mit den Abläufen und Schnittstellen im Unternehmen vertraut gemacht. Ihre neuen Kollegen helfen gerne bei allen Fragen weiter. Die Probezeit dauert in der Regel 6 Monate. Das Arbeitsverhältnis geht danach automatisch in die vertraglich vereinbarte Form über.

  • 6. Haben Initiativbewerbungen die gleichen Chancen?
  • Bei uns sind alle Bewerbungen gleich willkommen und haben dieselben Chancen. Entscheidend für eine erfolgreiche Initiativbewerbung ist die Darlegung Ihrer persönlichen Motivation. Äußern Sie Ihre Wünsche klar. Nur mit diesen Informationen können wir Ihre Bewerbung schnell bearbeiten und gezielt nach einer passenden Stelle suchen.

  • 7. Wie sollte man sich bei Sonepar bewerben?
  • Bewerbungen nehmen wir am liebsten online entgegen. Selbstverständlich können Sie sich aber auch auf postalischem Weg bei uns bewerben. Ihre Bewerbung sollte aus folgenden Bestandteilen bestehen: persönliches Anschreiben; tabellarischer Lebenslauf; Schul-, Ausbildungs-, Weiterbildungs-, Arbeitszeugnisse und Nachweise von geleisteten Praktika.

    Oder schauen Sie in unsere aktuelle Stellenbörse.

  • 8. Wer sind die entsprechenden Ansprechpartner?
  • Bei konkreten Stellen-Ausschreibungen schicken Sie Ihre Bewerbung immer an die dort angegebene Adresse. Bei Initiativbewerbungen senden Sie Ihre Unterlagen bitte an die operativen Gesellschaften in Ihrer Region oder zentral an die Sonepar Deutschland GmbH, wenn Sie räumlich flexibel sind.

    Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner