Close

Wonach suchen Sie?

FAQ

Beruflich einsteigen. Beruflich durchstarten.

Häufige Fragen zur Ausbildung bei Sonepar.

Der erste richtige Job. Der Wechsel von der Schule in ein Unternehmen. Der Umgang mit Kollegen und Kunden: alles wird anders und jede Menge Fragen tauchen auf. Nachstehend geben wir erste Antworten. Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartner in den Personalbereichen Ihrer Region.

  • 1. Welche Voraussetzungen/Interessen sollte ich für eine Ausbildung mitbringen?
  • Ein guter Notendurchschnitt in den Schulfächern Mathematik und Deutsch ist für einen Ausbildungsplatz im Bereich Groß- und Außenhandel, in der Lagerlogistik und als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation eine wichtige Voraussetzung. Darüber hinaus sind EDV- und Englisch-Kenntnisse vorteilhaft. Wer neben Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Serviceorientierung auch noch Teamgeist mitbringt, gehört vielleicht schon morgen zu uns.

  • 2. Was erwartet mich in der Ausbildungszeit?
  • Eine Ausbildung bei Sonepar ermöglicht im Rahmen eines Ausbildungsplans einen umfassenden Einblick in alle Abteilungen des Unternehmens. Das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld hilft, die persönlichen Stärken im Arbeitsprozess herauszufinden. Durch unsere bundesweit zahlreichen Niederlassungen sind sogar temporäre Standortwechsel realisierbar. So kann man bereits während der Ausbildung den eigenen Erfahrungshorizont erweitern. Wer bei uns eine Ausbildung macht, übernimmt vom ersten Tag an Verantwortung. Aktive Mitarbeit ist unser Verständnis von einer guten Ausbildung. Auf diese Weise gewährleisten wir mit dem Abschluss eine umfassende Qualifikation und perfekte Voraussetzungen für den nächsten Karriereschritt.

  • 3. Welche Perspektiven gibt es für die Zeit nach der Ausbildung?
  • Wir bilden nur die Anzahl an Mitarbeitern aus, die wir im Anschluss der Ausbildung übernehmen können und wollen. Natürlich immer vorausgesetzt, sie haben Lust und bringen den entsprechenden Einsatz mit. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten an. Der perfekte Einstieg zum Aufstieg: Die überwiegende Mehrheit unserer Führungskräfte kommt aus dem eigenen Hause.

  • 4. Wer sind meine Ansprechpartner? An wen schicke ich meine Bewerbung?
  • Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bewerbung oder bei Fragen an eine der aufgeführten Adressen in Ihrer Nähe. Wenn Sie räumlich flexibel sind, senden Sie bitte Ihre Unterlagen an die Sonepar Deutschland GmbH in Düsseldorf. Ein Liste der Ansprechpartner haben wir für Sie am Ende der Seite zusammengestellt.

    Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

  • 5. Wie lange dauert die Ausbildung?
  • Die Ausbildungsdauer ist je nach Ausbildungsberuf unterschiedlich. Sie beträgt:
    2 Jahre | Fachlagerist
    3 Jahre | Fachkraft für Lagerlogistik
    3 Jahre | Bürokaufmann/-frau
    3 Jahre | Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
    3 Jahre | Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel
    Gute Noten und Vereinbarkeit mit Schule und Unternehmen ermöglichen eine Verkürzung von 3 auf 2,5 Jahre.

  • 6. Wie und wann sollte ich mich bei Sonepar bewerben?
  • Wer Interesse an einer Ausbildung bei Sonepar hat, kann sich online oder in postalischer Form bewerben. In die Bewerbung gehören neben Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf (tabellarisch) und einer Kopie der letzten drei Schulzeugnisse auch Nachweise von geleisteten Praktika. Ausbildungsstart ist immer zum 01.09. eines Jahres. Bewerbungen für den jeweils nächsten Ausbildungsstart können vom 01.10. -15.06. eingereicht werden. Nach diesem Termin eingehende Unterlagen werden automatisch für das nächste Ausbildungsjahr berücksichtigt.