Close
Wonach suchen Sie?
Mitarbeiterstimmen

Mitarbeiterstimmen – jetzt nachlesen!

Viele Karrieren

Eine Perspektive – beim Marktführer

Naturgemäß hat jeder Mitarbeiter* seine eigenen Erfahrungen und somit auch seinen individuellen Blick auf das Unternehmen. Alle zu berücksichtigen, würde den Rahmen sprengen, aber einige helfen Ihnen vielleicht, Sonepar noch einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen.
So unterschiedlich die Karrieren bei Sonepar sind, so vielseitig ist die Arbeit in unserem Unternehmen. Sehen Sie, was möglich ist, und lassen Sie sich inspirieren für Ihren eigenen persönlichen Werdegang.

Schauen Sie einfach einmal nach, welcher Einstieg bei Sonepar vielleicht für Sie geeignet wäre:

Stimmen unserer Mitarbeiter

Schließen Icon

„Ich bin gerne hier, weil das Betriebsklima super ist und mir die Arbeit Spaß macht.“

Vom Praktikum zur Festanstellung.

Maria Bachmeir | Vertrieb Sonepar Deutschland/Region Süd GmbH

Maria Bachmeir lernte Sonepar über ihre Eltern kennen. Nach einem Praktikum stand ihr Entschluss fest, bei Sonepar eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel zu machen. Von September 2011 bis Februar 2014 durchlief Frau Bachmeir die verschiedenen Stationen im Rahmen ihrer Ausbildung. Heute arbeitet sie als Vertriebssachbearbeiterin in der Niederlassung Augsburg.

Anna-lena-wolters Auf Mg 2503 Klein
Schließen Icon

„Ich arbeite gerne bei Sonepar, weil es ein Spitzenunternehmen ist, das alles für seine Mitarbeiter tut.“

Von Ausbildung bis Vertrieb.

Anna-Lena Wolters | Vertrieb Sonepar Deutschland/Region West GmbH

Auf der Suche nach einem Beruf, bei dem sie nicht nur den ganzen Tag hinter dem Computer sitzen muss, hat Anna-Lena Wolters eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Sonepar begonnen. Seit Mitte des Jahres 2014 betreut Frau Wolters die Kunden im Handel und Handwerk in der Niederlassung Kleve.

Frank Gerlach
Schließen Icon

„Leistungen werden honoriert und Menschen gefördert.“

Vom Niederlassungsleiter zum Vertriebsregionsleiter.

Frank Gerlach | Vertrieb DEG Deutsche Elektro-Gruppe GmbH

Frank Gerlach arbeitet seit 13 Jahren im Unternehmen. Bei Sonepar startete er seine Karriere als Niederlassungsleiter. Aktuell ist er Leiter der Vertriebsregion Sachsen/Thüringen/Sachsen-Anhalt und hat auch seinen Lebensmittelpunkt nach Dresden verlegt.

Schließen Icon

„Unterschiedlichste Kunden und ein umfangreiches Sortiment bieten jeden Tag positive Herausforderungen.“

Quereinsteigerin.

Petra Grieb | Vertrieb | Sonepar Deutschland/Region Nord-Ost GmbH

Petra Grieb ist Quereinsteigerin. Mit ihrem Beruf als Einzelhandelskauffrau bekam sie die Chance, im Elektrogroßhandel tätig zu werden. In ihrem Job bei Sonepar ist ihre Berufserfahrung besonders im Kundenkontakt ein echter Vorteil. Ihr aktuelles Arbeitsgebiet ist der Konsumverkauf. Ihre Zukunft sieht sie bei Sonepar und kann sich vorstellen, bis zur Rente hier weiterzuarbeiten.

Ralf-krueger Auf Mg 2132 Klein
Schließen Icon

„Sonepar ist ein Familienbetrieb in Konzerngröße.“

Familienbetrieb.

Ralf Krüger | Vertrieb | Sonepar Deutschland/Region Nord-Ost GmbH

Ralf Krüger nahm sich zweieinhalb Jahre Zeit, um sich um sein Kind zu kümmern, bevor er wieder in seinen Beruf zurückkehrte. Seit März 2011 arbeitet er als Verkaufssachbearbeiter im Innendienst für die Angebots- und Objektabteilung. Er kann sich gut vorstellen, auch in den nächsten Jahren beim Marktführer den Markt
aktiv mitzugestalten.

Schließen Icon

„Bei Sonepar kann ich mich weiterentwickeln.“

Vom Einstieg zum Einkauf.

Michael Lischka | Sachbearbeiter Einkauf | Sonepar Deutschland/Region Süd GmbH

Michael Lischka startete seine Karriere 2004 als Auszubildender zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Nach seiner Lehre wurde er von Sonepar übernommen und war einige Jahre im Wareneingang tätig. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen bewarb er sich intern auf eine Stelle im Einkauf, in der er seit einem Jahr tätig ist. Bereits in der nahen Zukunft will Michael Lischka sich verstärkt den erneuerbaren Energien zuwenden.

Anna-lena-wolters Auf Mg 2503 Klein
Frank Gerlach
Ralf-krueger Auf Mg 2132 Klein

*Zugunsten einer besseren Lesbarkeit nutzen wir häufig stellvertretend für alle Menschen die kürzere männliche Schreibweise. Wir hoffen, diese Entscheidung ist in Ihrem Sinne.