Close
Wonach suchen Sie?
Verfahrens- und Prozessindustrie

Verfahrens- und Prozessindustrie

Experte für vieles

Spezialist für Reaktion & Energie

Komplexe Produktionsketten, sensible Verfahrensschritte: Industrielle Prozesse verlangen, dass jeder Schritt perfekt in den anderen greift. Die Spezialisten von Sonepar kennen die Herausforderungen und entwickeln Lösungen, die die Beschaffung, Wartung und Installation von Bauteilen zum selbstverständlichen Bestandteil des Prozesses machen.

  • Chemie und Pharma
  • Öl, Gas und Kohle
  • Nahrungsmittel und Genuss
  • Energieerzeugung und -bereitstellung
  • Stahl und Metall
  • Holz und Papier, Baustoffe, Steine und Erde
  • Sonstige Verfahrens- und Prozessindustrie


  • Sonepar - Fachkompetenz in Verfahrens- und Prozessindustrie

    Video_Lausch_II.jpg play


    Ihre Ansprechpartner

    • Sven Lausch

      Sven Lausch

      Leiter Business Unit Verfahren- und Prozessindustrie
      Kontakt aufnehmen
    • Andreas Schaul

      Andreas Schaul

      Key Account Manager Prozess- und Verfahrensindustrie, Energie
      Kontakt aufnehmen
    • Alis Golja

      Alis Golja

      Key Account Manager Prozess- und Verfahrensindustrie
      Kontakt aufnehmen

    Sonepar-Services

    Trendthemen

    Mischertagung in Paderborn

    Am 18. September 2019 kamen im Paderborner Unternehmen Amixon 80 Experten der Schüttgutverfahrenstechnik zusammen, um sich auf einer Ganztagesveranstaltung mit fünf Fachvorträgen auf den aktuellen Stand technologischer Möglichkeiten zu bringen.
    Die verhandelten Themen betrafen die Schüttgutbehandlung und -veredelung in den Branchen Chemie, Lebensmittel, Diätetik und Pharmazie. Präsentiert wurden u. a. verschiedene Feststoffmischsysteme und deren unterschiedliche Wirkungsweisen.
    Dies hat selbstverständlich auch Auswirkungen auf technische Zusatzausrüstungen wie statische Stromstörer, bei deren Beschaffung und Betrieb wir Sie gerne jederzeit unterstützen.



    Industriestrategie: VCI fordert Taten

    Nachdem Ende November 2019 Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seine finale Industriestrategie vorgestellt hat, wurde deren grundlegende Überarbeitung durch den Verband der Chemischen Industrie (VCI) ausdrücklich gewürdigt.
    Hauptgeschäftsführer Wolfgang Große Entrup begrüßte die Eckpfeiler Unternehmenssteuerreform und wettbewerbsfähige Energiepreise als zentrale Therapiemaßnahmen zur Stärkung des Standorts Deutschland. Da man als Verband am Ziel der Treibhausgasneutralität festhalte, gehe es nun vor allem darum, den Grünstrom vom finanziellen Ballast zu befreien.
    Im Betrieb ist darüber hinaus wesentlich, möglichst energie- und kosteneffizient zu arbeiten. Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Strategien dazu.



    Artenvielfalt & Klimaschutz: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

    Die Europäische Umweltagentur (EEA) legte Ende November 2019 ihren Fünfjahresbericht zur Lage und zu den Aussichten der Umwelt in Europa vor. Dabei diagnostizierte sie für das Jahr 2020 Herausforderungen von nie dagewesener Dringlichkeit.
    Das Fazit: Nur ein drastischer Kurswechsel kann helfen, dem Klimawandel zu begegnen und die Zerstörung der Umwelt zu stoppen.
    Unser zusätzliches Fazit: Nutzen Sie möglichst in allen Fällen ressourcenschonende Komponenten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot dazu.