Close
Wonach suchen Sie?
Vde-webinare 202101

2021 startet mit neuen VDE⁺-Expertenwebinaren

Viele neue Vorschriften für das E-Handwerk

Jetzt informieren!

Die Ausbreitung des Corona-Virus COVID-19 hat weiterhin Auswirkungen auf das öffentliche Leben und damit auch auf unsere Sonepar-Veranstaltungen. Wir möchten als Ergänzung zu den VDE-Seminaren die Chance ergreifen, Ihnen auf digitalem Weg alle wichtigen Neuerungen rund um VDE-Normen an die Hand zu geben. Daher halten wir vom 16.02.2021 bis zum 28.04.2021 erneut ein umfassendes Webinar-Angebot bereit.

Die informativen Web-Seminare

  • bieten exzellente Weiterbildungen für das Elektrofachhandwerk,
  • bringen Sie in puncto Normen, Recht und Vorschriften auf den neuesten Stand,
  • sind eine ideale Ergänzung zu den Präsenz-Seminaren,
  • schaffen durch Themenmodule passgenaue Mehrwerte für die Teilnehmer,
  • sind mit erstklassigen Referenten vom Fach besetzt,
  • vermitteln Wissen auf unterhaltsame Art,
  • bewirken praxistaugliche Know-how-Transfers,
  • werden binnen 48 Stunden als PDF-Handout zum Nachlesen zusammengefasst,
  • und garantieren 100%igen Pandemieschutz.

Alle Seminare sind vom ZEVH anerkannt (Zulassungsnummer 2021-1). Bitte reichen Sie das Zertifikat bei Ihrer Innung zur Berücksichtigung der Verlängerung Ihres Markenvertrages ein.


Themenbereiche

  • Normen und Vorschriften (DIN und DIN VDE)
  • Anwendungsfälle (DIN und DIN VDE)
  • Recht (VOB/B, VOB/C und BGB)

Referenten

  • Marcel Aulenbach (Elektromeister)
  • Dirk Maske (Elektromeister)
  • Marcus Cosler (Rechtsanwalt)

Kosten

  • Einzelwebinar: 19,00 Euro zzgl. MwSt.
  • Pauschale für das gesamte Webinar-Paket: 99,00 Euro zzgl. MwSt.
    Ab dem 6. gebuchten Webinar wird Ihnen der Pauschalbetrag in Höhe von 99,00 Euro zzgl. MwSt. berechnet. Alle weiteren gebuchten VDE⁺-Expertenwebinare sind in dieser Pauschale inbegriffen.
  • Als E-PARTNER können Sie ganz unkompliziert Ihren Gutschein für Schulungen einsetzen. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Sonepar-Ansprechpartner
  • Alle Webinare sind auch mit Prämienpunkten verrechenbar. Nehmen Sie auch hierzu bitte Kontakt zu Ihrem Sonepar-Ansprechpartner auf.

Sie profitieren während der Live-Veranstaltungen nicht nur von lebendig präsentiertem Expertenwissen und der Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen, sondern erhalten für jedes gebuchte Webinar unmittelbar nach der Veranstaltung ein Handout über die Sonepar-Lernwelt.

Aktuelle Informationen zu Inhalten und Terminen sowie die Online-Anmeldeformulare finden Sie hier:


Anwendungsfälle DIN & DIN VDE

Bestandsschutz in Gewerbe und Privat

Termine: Donnerstag, 25.02.2021, 16:00-17:00 | Dienstag, 23.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Dienstag, 13.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referent: Marcel Aulenbach
Inhalt:Kommt es in einer „Altanlage“ zu einem Stromunfall, werden die verantwortlichen gesucht und ermittelt.
Ist dann der Elektriker verantwortlich, wenn er nicht nachweisen kann, seinen Kunden auf den zweifelhaften Zustand seiner Elektroanlage hingewiesen zu haben? Juristen werden dann mit Begriffen wie „Betreiberverantwortung“ oder „Haltbarkeit von technischen Bauteilen“ argumentieren.
Wir klären in diesem Webinar die Argumentationsweise gegenüber dem Kunden.

Technik für das Büroteam

Termine: Donnerstag, 25.02.2021, 08:00-09:00 Uhr | Donnerstag, 08.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referent: Marcel Aulenbach
Inhalt: Die Wortwahl auf der Baustelle oder auf dem Montagezettel, hat in den meisten Fällen nichts mit Katalogtexten zu tun. Die im Aufmaß erwähnte „Klemme“ kann entweder 5 ct oder auch 5 € kosten!
Anhand von praxisbezogenen Beispielen, versuchen wir gegenseitig, in diesem Webinar etwas Licht in die Gesichter zu bekommen.

Leitungsverlegung in Ständerwänden

Termine: Dienstag, 16.02.2021, 08:00-09:00 Uhr| Donnerstag, 11.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 13.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Marcel Aulenbach
Inhalt: Leitungsverlegung in Trockenbauwänden kommt inzwischen in 80 % aller Bauvorhaben vor.
Welche Verlegzonen gelten hier, nach welcher Verlegeart muss dimensioniert werden und müssen immer luftdichte Dosen eingesetzt werden? Um möglichen Mängeln aus dem Weg zu gehen, klären wir dies in diesem Webinar Punkt für Punkt.

MLAR, Leitungsanlagenrichtlinie

Termine: Dienstag, 02.03.2021, 08:00-09:00 | Donnerstag, 08.04.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 22.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referent: Marcel Aulenbach
Inhalt:Brandlastfreie Fluchtwege, keine Leitungen in Zwischendecken, besondere Größe von
Brandabschnitten.
Welche Schellen können wo verwendet werden? Darf konventioneller PVC- Kanal im Treppenhaus verwendet werden?
Praxisrelevante Beispiele erleichtern nach diesem Online Seminar die künftige Arbeit auf Baustellen


Recht, VOB B, VOB C und BGB

Ausbuchen oder erfolgreich eintreiben? Kundendienst und Notdienst rechtssicher organisieren

Termine: Dienstag, 30.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 27.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referent: Markus Cosler
Inhalt: Wenn Einsätze im Kundendienst und Notdienst abgerechnet werden, besteht das Sonderproblem, dass es einen schriftlichen Vertrag normalerweise nicht gibt. Aber was gilt denn dann? Und wie kann ich meinen Betrieb so organisieren, dass Streit mit dem Kunden vermieden wird und die Rechnungen erfolgreich durchgesetzt werden können? Rechtskonforme Tipps und Hinweise erhalten Sie in diesem Webinar.

Wie komme ich an mein Geld? Sicherungsrechte am Bau.

Termine: Donnerstag, 04.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 25.03.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referenten: Markus Cosler
Inhalt: Als Handwerksunternehmer gehen Sie mit Lohn und Material in Vorleistung. Was können Sie tun, um das Risiko von Forderungsausfällen zu reduzieren und sogar ganz auszuschließen?
Wir zeigen Ihnen die Lösungen in diesem Webinar.

Mangel oder nicht? Wann und wie lange muss ich wirklich haften?

Termine: Dienstag, 16.02.2021, 16:00-17:00 Uhr | Dienstag, 23.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 06.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referenten: Markus Cosler
Inhalt: Wann ein Mangel vorliegt und wie lange Sie wirklich haften,
darüber besteht in der Praxis häufig Streit.

Störungen im Bauablauf - Schaden abwenden, Gewinn maximieren.

Termine: Donnerstag, 11.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 01.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referenten: Markus Cosler
Inhalt: Regelmäßig kann auf den Baustellen nicht so gearbeitet werden wie ursprünglich geplant.
Dadurch müssen mehr Stunden investiert werden und trotzdem ist der vorgesehene Endtermin nicht mehr haltbar.
Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, was Sie tun müssen, um vor Schadensersatzansprüchen des Auftraggebers geschützt zu sein und ggf. sogar eine Mehrvergütung geltend zu machen.

Baurechts-Update 2.1

Termine: Donnerstag, 25.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Donnerstag, 15.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Markus Cosler
Inhalt: Sie wissen, dass Sie als Elektrounternehmer ohne Kenntnisse im Baurecht nicht mehr richtig arbeiten können? Aber wie halten Sie sich bei diesem Thema, mit möglichst wenig Zeitaufwand auf dem Laufenden?
Wir helfen Ihnen und präsentieren kurz und prägnant die wesentlichen Neuerungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung in diesem Webinar.


Normen und Vorschriften DIN & DIN VDE

Beleuchtungsanlagen im Freien

Termine: Donnerstag, 18.02.2021, 16:00-17:00 Uhr | Dienstag, 16.03.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: Beleuchtungsanlagen im Freien sind täglich unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt. Im Fehlerfall kann dann eine komplette Anlage ausfallen, deshalb ist es besonders wichtig die Normenlage für Außenbeleuchtung zu überblicken.
Wie sind Beleuchtungen für Shows, Stände und Kirmeseinrichtungen auszuführen?
Gibt es eine RCD Pflicht für Außenbeleuchtung oder muss ein Leuchten Mast geerdet werden?
Fragen, die es in diesem Webinar zu klären gilt.

Installation Schwimmbad, Zonen

Termine: Dienstag, 09.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 06.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: Bei der Errichtung und Installation von elektrischen Betriebsmitteln in Schwimmbädern oder an Becken gibt es einiges zu beachten. Im Gegensatz zur Bädernorm fallen die Bereiche bei Schwimmbädern in anderen Dimensionen aus, auch Beleuchtung und Schutzpotentialausgleich sind hier differenziert zu betrachten. Die Potentialsteuerung wird schon seit Jahren nicht mehr gefordert, aber immer noch in vielen Objekten eingebracht. Welche Änderungen gab es in den letzten Jahren noch? In aller Kürze bringen wir Sie in diesem Webinar wieder auf den neuesten Stand.

Ladestationen für eFahrzeuge / Speichersysteme

Termine: Donnerstag, 04.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 30.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 22.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt:Zuleitung; FI Thema Ja/ nein, Gleichzeitigkeitsfaktor; Prüfadapter, Überspannungsschutz, Managementsysteme, VDS 3471 Elektroplus Auto/Speicher – Themen, mit denen wir alle immer mehr in Berührung kommen.

Elektrische Anlagen in Wohngebäuden, DIN 18015

Termine: Dienstag, 23.02.2021, 08:00-09:00 Uhr | Donnerstag, 18.03.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 27.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: Die ersten Erfahrungen aus dem Teil 1 der im Mai 2020 neu erschienen Norm bedürfen weiter Erläuterung der wichtigsten Themen und Sachverhalte, die Forderung nach einer luftdichten Elektroinstallation nach DIN 18015-5 im Bezug auf Leitungsführung durch Dampfsperre, Leuchtenmontage in der Decke oder auf gedämmten Wänden sind ebenfalls Thema in diesem Webinar.

Hausanschlusskasten und Zählerschrank

Termine: Donnerstag, 23.02.2021, 16:00-17:00 Uhr | Dienstag,16.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 15.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: In den letzten Monaten gab es immer wieder Unstimmigkeiten zwischen Netzbetreiber und Errichter von elektrischen Anlagen.
In der schlimmsten Konsequenz verweigert der Netzbetreiber den Einbau des Zählers an einer Neuanlage.
Wo dürfen nach VDE-AR-N 4100 Hausanschlüsse und Zählerschränke an- oder eingebaut werden und welche besonderen Anforderungen bestehen an Zähleranlagen? In diesem Webinar klären wir das.

AFDD - Stand der Dinge zum Einbau

Termine: Donnerstag, 18.02.2021, 08:00-09:00 Uhr | Donnerstag, 18.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Dienstag, 20.04.2021, 08:00-09:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: Noch nie gab es so zu einer Norm so viele unterschiedliche Interpretationen und Meinungen. Gemeinsam blicken wir in diesem Webinar zurück auf die Normenhistorie der DIN VDE 0100-420. Wer ist für die Risikobewertung zuständig und verantwortlich, wo ist nun der AFDD einzubauen?

Normen-Update

Termine: Dienstag, 09.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Donnerstag, 01.04.2021, 08:00-09:00 Uhr | Dienstag, 20.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Referenten: Dirk Maske
Inhalt: In aller Kürze wieder kompakt auf den aktuellen Stand kommen, die wichtigsten Normenänderungen der letzten Jahre bis heute. Zusätzlich verschaffen wir noch einen Ausblick auf aktuelle Entwürfe und kommende Normungsänderungen. Kompakt in diesem Webinar.


Weitere Angebote

Fachgespräch/Stammtisch (kostenfrei)

Termine: Mittwoch, 24.02.2021, 16:00-17:00 Uhr | Mittwoch, 31.03.2021, 16:00-17:00 Uhr | Mittwoch, 28.04.2021, 16:00-17:00 Uhr
Inhalt: Die Experten für Normen und Vorschriften Aulenbach, Maske und Gnanendrian beantworten Fragen aus der Praxis.



Sie benötigen Unterstützung bei Ihrer Anmeldung? Kein Problem! Schreiben Sie uns gerne an: