Close
Wonach suchen Sie?
Finanzielle Hilfen von Bund und Ländern

Niemand muss da allein durch

Finanzielle Hilfen von Bund und Ländern

Liebe Kunden und Partner,
keine Frage, die aktuelle Situation stellt unser aller Lebens- und Arbeitswelt auf den Kopf. Alle Unternehmer, Selbstständige oder Freiberufler sehen sich dabei vor allem vor große finanzielle Herausforderungen gestellt. Was können Sie jetzt für Ihren Betrieb tun, wie Ihre Mitarbeiter unterstützen? Wir möchten Ihnen auch in diesen harten Zeiten als voranbringender Lösungsanbieter zur Seite stehen und haben für Sie eine Übersicht mit Anlaufstellen zusammengestellt, die Ihnen im Umgang mit den Auswirkungen der aktuellen Krisensituation behilflich sein können.

Der ZVEH informiert

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat Informationen zusammengestellt, um Betriebe zu unterstützen.

Handwerkskammern beraten in der Krise

Die Handwerkskammern in den einzelnen Bundesländern haben ihre Kurse und Prüfungen zwar erst einmal abgesagt und die Geschäftsstellen für den Publikumsverkehr geschlossen, aber sie haben Hotlines für von der Corona-Krise betroffene Betriebe eingerichtet. Sämtliche Beratungen oder Antragsstellungen finden weiterhin telefonisch oder auf elektronischem Weg statt. Eine Liste der Hotlines hat u.a. das Handwerksblatt zusammengestellt.

Handwerksblatt.de

Das Handwerksblatt ist eine zuverlässige Quelle für Inhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte in Handwerksbetrieben und bietet wichtige Informationen, die Sie für Ihren betrieblichen Alltag brauchen. Die vielfältigen finanziellen Unterstützungen für Handwerksbetriebe werden dort auf mehreren Seiten detailliert aufgezählt und erklärt.

Informationen zu finanziellen Hilfen

Informationen zu finanziellen Hilfen bieten die Landesbehörden und Förderbanken der Länder. Sie informieren auf ihren Seiten über Voraussetzungen, Verfahren und Ansprechpartnern für Kredite: