Close
Wonach suchen Sie?
Fachinformatik

Ausbildung Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Werde Informatiker für Anwendung

Software und Anwendungen entwickeln, testen, anpassen, kalkulieren: In deiner dreijährigen Ausbildung als Fachinformatiker/in in der Anwendungsentwicklung lernst dies und mehr, sowohl theoretisch in der Berufsschule als auch praktisch bei uns im Betrieb. Als Marktführer im Bereich Elektrogroßhandel suchen wir immer engagierte junge Talente – vielleicht ja auch dich!

Deine Tätigkeiten

Fachinformatiker/-innen setzen bei Sonepar fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren Informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Sie führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel kaufmännische Systeme, technische Systeme, Expertensysteme, mathematisch- wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.
Dieser Ausbildungsberuf wird bei der Sonepar Information Services GmbH in Holzwickede angeboten.

Voraussetzungen

Du hast deinen Schulabschluss mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Wirtschaft und Informatik gemacht. Dein besonderes Interesse gilt technischen Systemen und Informatik. Gleichzeitig verfügst du über gute Computerkenntnisse, technisches Verständnis, Englischkenntnisse und logisches Denken.

Ausbildungszeit

3 Jahre mit Verkürzungsmöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

  • IT-Servicemanagement
  • Entwicklung und Programmierung von Softwareanwendungen
  • Modifizierung bestehender Anwendungen
  • Entwicklung von anwendergerechten Bedienoberflächen
  • Fehleranalyse mit Hilfe von Experten- und Diagnosesystemen
  • Erstellung von System- und Anwender-Dokumentation
  • Schulung und Beratung der Benutzer

Perspektiven

Wer beruflich vorankommen will und eine leitende Position anstrebt, kann eine Aufstiegsweiterbildung in das Mittel- und/oder gehobene Management ins Auge fassen. Darüber hinaus haben Personen mit einer Hochschulzugangsberechtigung die Möglichkeit, ein Duales Studium in Betracht zu ziehen.

Alles da. Alles klar. Der Bewerbungsunterlagen Schnell-Check:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Kopie der letzten drei Schulzeugnisse
  • Ggf. Nachweise geleisteter Praktika

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – hier findest du deine

Weitere Ausbildungsplätze im Bereich Informatik: